Direkt zum Inhalt wechseln

Trauer um Dr. Johann Dillinger

Gründungsmitglied und langjähriger Vorstand Dr. Johann Dillinger
Dr. Johann Dillinger

LIGHT FOR THE WORLD Deutschland trauert um sein Gründungsmitglied und langjährigen Vorstand Dr. Johann Dillinger, der am 28. Oktober in Traunstein verstorben ist. Mit Johann Dillinger verlieren wir einen großen Menschen, einen unermüdlichen Mitstreiter und lieben Freund, den wir schmerzlich vermissen.

Dr. Johann Dillinger

Nachdem Johann Dillinger bereits viele Jahre aktiv bei LIGHT FOR THE WORLD International und Österreich aktiv war, wurde er bei der Gründung von LIGHT FOR THE WORLD Deutschland im Jahr 2014 zum Mitglied der ersten Stunde und wurde zudem in den Vorstand berufen. Seither hat Johann Dillinger uns auf vielfältige Weise unterstützt. Als Facharzt der Augenheilkunde ließ er sein Fachwissen in die Tätigkeit von LIGHT FOR THE WORLD einfließen, als Vorstand repräsentierte er den Verein engagiert nach außen, als Fundraiser begeisterte er neue Unterstützer für die Anliegen der Organisation und realisierte Großspenden. Mit großem persönlichem Einsatz trieb er die Programme in den Partnerländern voran, besuchte regelmäßig verschiedene Projekte von LIGHT FOR THE WORLD in Subsahara-Afrika und trug auch als Privatspender großzügig zum Erfolg unserer gemeinsamen Arbeit bei. Nie war ein Weg zu weit, eine Angelegenheit zu aufwändig, ein Problem zu groß, eine Sache zu aussichtslos oder zu scheinbar nichtig.

Johann Dillingers Engagement für Menschen, für LIGHT FOR THE WORLD, war und ist uns ein Vorbild. Wir werden seine positive Einstellung, seine bedingungslose Leidenschaft, seine Offenheit und Empathie weitertragen und die gemeinsam begonnene Arbeit in diesem Sinne weiterführen. Unsere Gedanken gelten in dieser schweren Zeit des Abschiedsnehmens und Trauerns der Familie von Johann Dillinger und all denen, die ihm nahestanden und sich ihm verbunden fühlen.